Ändern sich Basisdaten wie Name oder Adresse eines kotierten Unternehmens, seine Revisionsstelle oder seine Kapitalstruktur, sind die neuen Angaben zu publizieren. Logins und Formulare für die einfache Erfüllung der Regelmeldepflichten stehen online zur Verfügung.

Aktuelle Unternehmens- und Finanzdaten

Regelmeldepflichten bestehen für Ereignisse unterschiedlicher Art. Sie gelten für alle SIX-kotierten Unternehmen, die Aktien, Anleihen, Derivate und kollektive Kapitalanlagen herausgeben. Die Einhaltung der Regelmeldepflichten ist eine Grundvoraussetzung für die Aufrechterhaltung der Kotierung. Auch für zum Handel in der Schweiz zugelassene ausländische Aktien und Sponsored Anlagefonds gelten zur Aufrechterhaltung der Zulassung bestimmte Meldepflichten.